Viele Flüchtlinge kamen zum Osternachmittag in die Pfarrgemeinde der katholischen Kirche Zur Heiligen Familie in Kleve-Materborn!
Frau Monika Vermeulen vom Team des Sprechtrainings hatte alles schön dekoriert und die Tische gedeckt.
Nach der Begrüßung erzählte Frau Julia Weber kurz über das Osterfest, was in verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Anschließend stellten sich alle kurz vor.
Diesmal haben auch Flüchtlingsfrauen leckeres Gebäck mitgebracht!
Die Kinder konnten Ostereier bemalen und jedes Kind bekam ein Osterkörbchen vom Hafen der Hoffnung geschenkt. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage:  www.hafen-der-hoffnung.de, E-Mail-Adresse:  info@hafen-der-hoffnung.de , T. 02821- 582002,  Vereinsadresse: Hafen der Hoffnung e.V., Feldmannstege 2, 47533 Kleve


 

 

Das Sprachtrainingsteam v.l.: Monika Vermeulen, Julia Weber, Martina Gellert, Iris Vehreschild