Neujahrsfest 2019

im Hafen der Hoffnung e.V.


Das Neujahrsfest wird immer mit Spannung und viel Freude erwartet!
Traditionell am Ende des jeden Jahres kommt das Väterchen Frost mit seiner Enkelin Schneemädchen zu den Kindern mit vielen Geschenken.
Anfang des jeden Neuen Jahres feiern auch die Erwachsenen das Neujahrsfest. Ein lustiges Programm an beiden Neujahrsfesten bereitet das fleißige Team vom Hafen der Hoffnung vor.
Das wichtigste Hinglitt der Neujahrsfeste ist der Besuch vom Väterchen Frost und seiner Enkelin! Das Fest erinnerte an die in der Kindheit erlebte Neujahrsfeier in Russland.
Die Russlanddeutschen möchten das Neujahrsfest nicht missen. Sie möchten gerne, dass ihre Kinder und Enkelkinder das Neujahrsfest kennenlernen.
Die Kleinen und die Großen tragen Gedichte vor, singen Lieder und gehen im Reigen mit Liedern und Tänzen um den schön geschmückten Tannenbaum.
Freude und Spaß hatten die mehr als 200 Gäste!
Weitere Informationen sind auf der Homepage www.hafen-der-hoffnung.de

Die neue Vereinsadresse lautet: Hafen der Hoffnung e.V., Turmstraße 36 H, 47533 Kleve. Die Mailadresse: info@hafen-der-hoffnung.de und die alte Telefonnummer: 02821-582002 bleiben.

Das Väterchen Frost und das Schneemädchen auf dem Neujahtsfest in Grieth am Rhein

Das Väterchen Frost, das Schneemädchen und die Fee auf dem Kinderneujahrsfest im Pfarrheim Zur Heiligen Familie in Kleve-Materborn

Das Team vom Hafen der Hoffnung e.V. von rechts: Maja Keller, Sneshanna Schwarz, Tatjana Martens, Nina Kuppen, Klara Alechina