Johannes Reimchen hat die Mitglieder und Gäste begrüßt und die Jahreshauptversammlung eröffnet.

Julia Weber berichtete über die Aktivitäten des Vorstandes im Jahre 2015. Vorstandsmitglieder und andere ehrenamtliche Mitarbeiter ergänzten den Bericht mit ihren Beiträgen.
Die Kassenprüferinnen Katharina Kessler und Natalja Riesen haben die Kasse geprüft. Katharina Kessler hat den Kassenprüfbericht vorgetragen und lobte die gute und fehlerfreie Arbeit.

Die Versammlung wählte einstimmig Frau Helene Thun zur Versammlungsleiterin.
Der Vorstand wurde von allen Anwesenden einstimmig entlastet.
Danach stand die Wahl des gesamten Vorstandes an. Johannes Reimchen, Helene Thun und Klara Alechina kandidierten nicht mehr für den neuen Vorstand.
Maja Keller und Martina Gellert kandidierten und stellten sich vor.

In den Vorstand wurden gewählt:
a) als 1. Vorsitzende: Frau Julia Weber, einstimmig
b) als stellvertretende Vorsitzende: Frau Tatjana Martens, einstimmig
c) als Geschäftsführerin: Frau Sneshanna Schwarz, einstimmig
d) als Kassiererin: Frau Maja Keller, einstimmig
e) als Jugendvertreterin: Frau Kira Safonova, einstimmig
f) als Beisitzerin: Frau Brigitte Angenendt, einstimmig
g) als Beisitzerin: Frau Svetlana Brak, einstimmig
h) als Beisitzerin-Schriftführerin: Frau Martina Gellert, einstimmig
Alle Neugewählten haben die Wahl angenommen.

Frau Helene Thun und Frau Katharina Kessler wurden als Kassenprüferinnen für das Jahr 2016 einstimmig gewählt.
Das Programm 2016 wurde besprochen und mit einigen Ergänzungen angenommen. Brigitte Angenendt hat von der geplanten Fahrt nach Köln berichtet, die voraussichtlich am 25. Juni 2016 stattfindet. Nähere Informationen gehen den Mitgliedern noch zu.

 


Neugewählter Vorstand von links: Brigitte Angenendt, Tatjana Martens, Martina Gellert, Sneshanna Schwarz, Julia Weber, Kira Safonova, Svetlana Brak, Maja Keller.